Taupunktrechner - Fug und Bautenschutz

Direkt zum Seiteninhalt

Taupunktrechner

Energiesparen
Online Taupunkt Rechner - Taupunkt mittels Temperatur & Luftfeuchtigkeit berechnen

Mit unserem Online-Taupunkt-Rechner können Sie ganz einfach den Taupunkt (Temperatur) in Abhängigkeit von Raumluft-Temperatur und Raumluft-Feuchtigkeit berechnen.
Ein Diagramm zeigt Ihnen die Veränderung der relativen Luftfeuchtigkeit in Abhängigkeit der Temperatur sowie kritische Bereiche, die Schimmelbildung begünstigen.


Was ist der Taupunkt überhaupt?
Um mit dem Ergebnis des Taupunktrechners etwas anfangen zu können sollte man als erstes wissen was der Taupunkt eigentlich ist und wie sich der Taupunkt berechnen lässt.
Hierfür muss man allerdings ein wenig ausholen.
Luft wie sie uns sowohl im Haus wie auch draussen umgibt ist, vereinfacht gesagt, ein Gemisch an verschiedenen Gasen, darunter natürlich auch Wasserdampf.
Wie viel Wasserdampf sich in der Luft befindet ist in erster Linie von der Temperatur abhängig, kalte Luft kann weniger Wasserdampf aufnehmen als warme Luft, kühlt sich warme Luft ab, so ist irgendwann der Punkt erreicht an dem der in ihr enthaltene Wasserdampf nicht länger gehalten werden kann und kondensiert. Dann beträgt die relative Luftfeuchtigkeit exakt 100%.
Der Taupunkt oder auch Taupunkttemperatur genannt, ist also genau die Temperatur wann die relative Luftfeuchtigkeit exakt 100% beträgt! Ist der Taupunkt erreicht, droht Schimmel!
Dies ist im Sommer sehr schön an einem Glas mit kalter Limonade zu erkennen.
Der in der warmen Luft enthaltene Wasserdampf kondensiert am kalten Glas. Im Winter kennen Brillenträger beim betreten eines warmen Gebäudes das Problem ganz genau, auch hier beschlägt die Brille weil der Taupunkt erreicht oder unterschritten, sprich die absolute Feuchte erreicht, wurde.
Zurück zum Seiteninhalt